Tauchen Sie ein in die Märchenwelt 
der Brüder Grimm

Brüder Grimm Märchenweg

Brüder Grimm Märchenweg

In der Epoche der Hoch-Romantik (1804-1818) entstanden 1812 und 1815 die Kinder- und Hausmärchen der Brüder Jacob (1785-1863) und Wilhelm (1786 -1859) Grimm. Entlang der Deutschen Märchenstraße, zu der Rehburg-Loccum seit 2019 gehört, werden Märchen und Sagen erzählt und erlebbar gemacht.

Im 18. und frühen 19. Jahrhundert gehörte das Promenieren entlang der Promenadenwege in den Rehburger Bergen zu einem Kuraufenthalt in Bad Rehburg dazu. In Zusammenarbeit mit Waldeigentümern und den Landesforsten Niedersachsen sowie mit Unterstützung des Landes Niedersachsen und EU-Mitteln konnte die Stadt Rehburg-Loccum entlang der historischen Promenaden aus der Zeit der Romantik (1795 – 1848) einen Brüder Grimm – Märchenweg entstehen lassen, auf dem Märchen und Sagen mit hölzernen Märchenfiguren „lebendig“ werden.

Startpunkt: Parkplatz bei der Romantik Bad Rehburg, Friedrich-Stolberg-Allee 4, 31547 Rehburg-Loccum

Folgen Sie dieser Beschilderung in den Rehburger Bergen.  

 Flyer Brüder Grimm Märchenweg

Bei einem Märchenspaziergang können Sie den Märchen lauschen.

Flyer Gästeführungen zu Fuß und per Rad   

Es war einmal, 

vor langer, langer Zeit, da fuhren Königinnen und Könige mit Kutschen in die Kuranlage nach Bad Rehburg ins „Madeira des Nordens“, um sich zu erholen.

Zur Zeit der Romantik waren auch die Brüder Jacob und Wilhelm Grimm zwischen Hanau, Loccum und Buxtehude auf Reisen unterwegs, um Märchen und Sagen aufzuschreiben.

Einige davon sind auf verwunschenen Waldwegen und sagenhaften Aussichtshöhen in den Rehburger Bergen sowie im einstigen Kurpark der Romantik Bad Rehburg zu sehen. Ein märchenhafter Spaziergang wartet auf kleine und große Märchenfreunde!

01 Das Märchen vom Rehburger Brunnen

02 Der gestiefelte Kater

03 Die Sterntaler

04 Rumpelstilzchen

05 Die Wichtelmänner

06 Tischlein deck dich!

07 Der Rattenfänger von Hameln

08 Die sieben Raben

09 Der Fischer und seine Frau                          

10 Schneewittchen und die sieben Zwerge               

11 Rotkäppchen und der Wolf                                         

12 Hase und Igel

13 Hänsel und Gretel                                    

  Auf dem Gelände der Romantik Bad Rehburg begegnen Ihnen die Märchen:

14 Brüderchen und Schwesterchen

15 Der Froschkönig

16 Der Wolf und die sieben Geißlein     

Der Märchenthron ist ein wundervolles Motiv für ein Erinnerungsfoto:

17 Märchenthron mit Dornröschen                             

 Auf dem Weg zwischen dem Wilhelmsturm und der Romantik Bad Rehburg

befinden sich die Märchen:

18 Vom Hühnchen, das nach Loccum wollte

19 Rapunzel       

Die Märchenfiguren wurden von Holger Döpke geschnitzt.
www.holgerderschnitzer.de   

Bitte beachten Sie: Der Brüder Grimm Märchenweg befindet sich in den Rehburger Bergen, sodass entlang des Weges auch Steigungen zu bewältigen sind. Teile der Wegstrecke sind daher nicht für Kinderwagen mit kleinen Rädern oder Rollstühle geeignet. Festes Schuhwerk wird empfohlen.